Abbruch – Abbruch

Seit einer guten Woche sind wir jetzt dabei, aus dem Haus unser Traumhaus zu gestalten. Hatte ich letztens noch geschrieben, dass der Aufbau beginnt, muss ich nun revidieren. Die Heizungsbauer haben alle Räume grossflächig geschlitzt, auch die Decken und überhaupt überall Schutt hinterlassen. Die Elektrik nimmt langsam Formen an, dank Andy und Andreas, die entweder mit unermüdlichem Einsatz oder mit wahrer Fachkenntnis zu Werke gehen. Ganz herzlichen Dank auf diesem Wege an die beiden. Aber auch der Bauleiter und meine Eltern sind nahezu täglich da und fassen tatkräftig mit an. Wir wären heute nicht da, wo wir sind, wären nicht alle mit so einem Feuereifer dabei wie wir zwei!  

Problematisch gestaltet sich der städtische Gasanschluss, der vom Bürgersteig aus in den Keller gelegt werden soll. Erst wird der Antrag verschlampt, dann dringen wir endlich zum Subunternehmer vor, der die praktische Arbeit durchführen soll, aber jetzt warten wir auf die städtische Baugenehmigung zum Aufreissen des Gehwegs und die Strassenschilder, die die Verkehrsführung für die Baustelle regeln!!! Wegen drei Meter Gasrohr!!! Das ganze ist unglaublich und wird so schnell nicht angeschlossen sein.

Ansonsten sind wir nach wie vor guter Dinge, auch wenn wir schmerzende Glieder haben und im Moment ein völlig anderes Leben führen als sonst.

Advertisements

2 Antworten to “Abbruch – Abbruch”

  1. Zitat: „[…]im Moment ein völlig anderes Leben führen als sonst.“

    Wie jetzt? Hängt Ihr nicht sonst auch in schummrigen Buden, staubigen Läden oder frisch abgerissen Industriebrachen ab?
    Falls nicht, wisst Ihr jetzt wie sich die gemeine Wühlmaus fühlt…. 😉

    Ps. Der Wühlmaus ist man früher übrigens auch mit Gas auf den Pelz gerückt. Seid also vorsichtig…

  2. charlystante Says:

    Mir wäre eine Gasleitung echt recht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: