Es ist unser!

So, das Haus gehört uns, die Schlüsselübergabe ist erfolgt und seit Samstag haben wir es richtig in Besitz genommen, das heisst, wir haben das versprochene Abriss-Party-Wochenende veranstaltet. Viele Freunde, Verwandte und Bekannte sind kommen, um zu helfen. Sie haben sich die Klinke in die Hand gegeben, haben alle das neue Haus bestaunt und dann kräftig zugepackt. Es ist unglaublich, was wir an den zwei Tagen alles geschafft haben!

Im Wohnzimmer ist die Tapete runter, in der Diele ebenso. Im Schlafzimmer ist die Tapete auch weg und kleinere Putzschäden schon wieder zugespachtelt. In der Küche sind die Tapeten, der Linoleumboden, der Fliesenspiegel und die Styropordecke raus. Dafür ist schon Ausgleichsmasse auf dem Boden, der zur Zeit trocknet. Die vier Nachtspeicheröfen sind abgebaut und zerlegt. Ein Oberlicht im Badezimmer ist geschlossen. Der total verwilderte Vorgarten ist zum Teil schon abgeholzt, im Dachboden ist die Holzpaneele runter und der Platz für die neue Gastherme vorbereitet. Es sieht jetzt stark nach Rohbau aus, aber es ist Wahnsinn, wie schnell das mit Hilfe der vielen helfenden Hände ging.

Der Grill war gestern abend an und es war richtig nett mit allen so improvisiert auf der Terasse zu sitzen und den Abend im Garten zu ausklingen zu lassen.

Morgen kommt der Heizungsbauer und wird hoffentlich alle Räume mit Heizkörpern ausstatten und das entsprechende Rohrleitungsnetz verlegen. Jetzt geht der „Aufbau“ los. Ich freu mich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: